By Sebastian Schuster

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, notice: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Entwicklungsökonomik), Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist es die Potentiale von Umweltstandards im Kontext der Armutsbekämpfung und des Umweltschutzes zu analysieren. Die Chancen und Risiken, die
mit der Etablierung von globalen Umweltstandards bestehen, werden erörtert, abgewogen und
bewertet. Im Zuge der examine werden eco-friendly Labels als geeignete Instrumente zur
Verquickung der Zielvorgaben erkannt und ihre Ausgestaltung und Definition zur Entfaltung
der bestmöglichen Wirkung dargelegt.
Im weiteren Verlauf der Arbeit wird wie folgt vorgegangen, im 2. Kapitel werden die
theoretischen Grundlagen für ökologisch unverantwortlichen und ökonomisch ineffizienten
Umgang mit natürlichen Ressourcen und der Umwelt gelegt.
Auf diesen Erkenntnissen aufbauend wird in Kapitel three der Nexus aus der Perspektive von
Umweltfaktoren auf die Armut hin untersucht.
Der Konterpart dieser Einflüsse wird in Kapitel four dargestellt. Hier werden die
armutsinduzierten Schäden und Bedrohungen für die ökologischen Systeme und die
natürlichen Ressourcen in allen Facetten erörtert.
Im five. Kapitel werden die gewonnenen Erkenntnisse verschmolzen und es werden mögliche
Lösungswege aus dem scheinbaren hassle aufgezeigt. Zunächst werden unterschiedliche
Maßnahmen und Konzepte vorgestellt, die sich als nachhaltige Reaktionen auf die genannten
Probleme zur Armutsbekämpfung und gleichzeitigem Umweltschutz erwiesen haben. eco-friendly Labels werden klar definiert und ausgehend von einer Einteilung in
unterschiedliche Ausprägungen, wird ihre ökonomische Funktionsweise dargelegt. Es werden
bestehende eco-friendly Labels, ihre Verbreitung und bisherige Relevanz in gebotener Kürze
dargestellt. Abschließend werden die Potentiale diskutiert und die Ergebnisse einer kritischen
Betrachtung unterzogen um daraus Handlungsempfehlungen für die Politik abzuleiten aber
auch Hinweise für privatwirtschaftlich und gesellschaftliches Engagement zu geben, welches
zur Erreichung der gesetzten Ziele als unabdingbar identifiziert wurde.
Die Ergebnisse lassen große Potentiale der eco-friendly Labels zur Armutsbekämpfung bei
gleichzeitigem Schutz der Umwelt erkennen. Jedoch müssen dabei einige Steine aus dem
Weg gerollt werden, um eine fruchtbare Zusammenarbeit auf internationale Ebene und somit
vor allem den Armen dieser Welt ein würdiges Leben zu ermöglichen. Am Anfang des 21.
Jahrhunderts steht die Menschheit am Scheideweg und muss sich klar und entschlossen zu
internationaler Solidarität und gemeinsamem Kampf gegen Armut und Umweltzerstörung
bekennen.

Show description

Read Online or Download Armutsbekämpfung & Umweltschutz: Chancen und Risiken von Umweltstandards (German Edition) PDF

Similar business & economics in german books

Download e-book for kindle: Vom Kleinstunternehmen zum Kleinunternehmen im Maler- und by Rolf Amels

Beim vorliegenden Buch handelt es sich um eine Bachelorarbeit des Autors als Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums an der Fontys Internationale Hogeschool Economie, Venlo in den Niederlanden. Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist der eigene Malermeisterbetrieb und die Entwicklung eines Konzeptes, dass dem Handwerksunternehmen ermöglicht, seinen Gewinn und seinen Umsatz zu steigern.

Get Power in Procurement: Erfolgreich einkaufen - PDF

Dieses Buch zeigt anschaulich, wie Einkaufsorganisationen erfolgreich gestaltet, operationalisiert und gesteuert werden können.

Handbuch Insolvenz - mit Arbeitshilfen online: by Dirk Schulz,Ulrich Bert,Holger Lessing PDF

Das Buch verbindet alle juristischen und wirtschaftlichen Aspekte der Insolvenz und zeigt Ihnen, wie Sie durch frühe Initiative handlungsfähig bleiben, Probleme lösen und Optionen nutzen können. Das Insolvenzverfahren bietet Unternehmen, die in Schieflage geraten sind, zahlreiche Möglichkeiten zur Sanierung.

New PDF release: BITCOIN - Geld ohne Staat: Die digitale Währung aus Sicht

Als der Nobelpreisträger Friedrich August von Hayek 1976 das Ende des staatlichen Geldmonopols und einen freien Wettbewerb der Währungen forderte, wurde sein Konzept nicht besonders ernst genommen. Heute ist die Entstaatlichung des Geldes in vollem Gang. Digitale Währungen wie Bitcoin kommen ohne Banken und ohne staatliche Regulierung aus.

Additional info for Armutsbekämpfung & Umweltschutz: Chancen und Risiken von Umweltstandards (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Armutsbekämpfung & Umweltschutz: Chancen und Risiken von Umweltstandards (German Edition) by Sebastian Schuster


by Robert
4.5

Rated 4.89 of 5 – based on 34 votes